Überschreitung des Schwellenwertes bei Ihrer Behandlung
Mit u.a. folgenden Begründungen können Sie unter den Entsprechenden Gegebenheiten den Faktor bei Ihrer Behandlung steigern: Schwierige Differentialdiagnose, erschwerende Symptomvielfalt, Multimorbidität, Schwere der Grunderkrankung. Vergessen Sie nicht, alles genau zu dokumentieren!